Unternehmen punto elenco NEBRODI E COSTA SARACENA

NEBRODI E COSTA SARACENA

 
 
Das Viertel ist wunderschön.
 
Kleine Städte wie Ficarra, Piraino, Gioiosa Marea Sant'Angelo di Brolo, Montalbano Elicona, Novara di Sicilia, Sinagra Nase und stehen fest auf dem Saracen Küste, deren Strände und das Meer, die zu den saubersten in Italien ist.
 
In Ficarra ist die Kapelle Annunziata erwähnenswert, die im Barockstil erbaut wurde und Gagini zugeschrieben wird. Auf der anderen Seite ist die Errichtung des Tabernakels, das 1525 in Auftrag gegeben und 1528 von Gagini fertiggestellt wurde, gesichert.
 
In Naso kann man einen Blick auf den Tempel von San Cono, der aus dem fünfzehnten Jahrhundert stammt, nicht übersehen; Es wurde in der Nähe der Grotte von San Michele errichtet, wo Conone die letzten Jahre seines wunderbaren irdischen Lebens verbrachte. Am 3. Juni 1511 geweiht, war es immer der heilige Ort par excellence für alle Einwohner von Naso und für die Anhänger von San Cono.
 
Ein Besuch des griechischen Theaters von Tindari, das Ende des 4. Jahrhunderts v. Chr. In klassischer Form erbaut wurde, darf nicht fehlen. und später in der Römerzeit überarbeitet, mit einer neuen Dekoration und Anpassung an die Spielstätte des Amphitheaters.
 
Capo D'Orlando, das nur 8 km von der Firma entfernt ist, ist eine charmante Stadt mit einer touristischen Berufung für junge Leute. Es gibt zahlreiche Diskotheken und es ist auch ein Zentrum des sportlichen Interesses für Orlandina Basket, die in der Serie A spielt.
 
Eine vor kurzem gebaute Struktur ist der Touristenhafen, genannt Marina di Capo D'Orlando, der Boote aller Größen aufnehmen kann und unzählige Dienstleistungen für den Segler anbietet. Ab 2018 wird es Abfahrten für die Äolischen Inseln geben.
 
In Longi ist der Nebrodi Adventure Park einer der schönsten in ganz Sizilien und von Mai bis Oktober geöffnet
 
In San Marco D'Alunzio, aus dem 5. Jahrhundert A.C. Sie können zwischen den roten Marmorsteinhäusern "San Marco" und den Ruinen der mittelalterlichen Burg und der Kirche San Marco, die sich oberhalb des Herkulestempels befindet und von dem nur wenige Ruinen erhalten sind, sehen. Der Sonnenuntergang ist spektakulär
 
 
 
Das Dorf Montalbano Elicona, eines der schönsten Italiens, ist eines der ältesten und suggestivsten Gebiete der Nebroiden. Um das Schloss von Federico II zu besuchen. In der Nähe von Montalbano Elicona und ein paar hundert Meter vom Wald von Malabotta finden wir die Megalithstätte des Argimusco
Ein Tusa Fiumara der Kunst ist ein Freilichtmuseum einer Reihe von Skulpturen von zeitgenössischen Künstlern besteht - einschließlich Consagra und Festa - gelegen am Ufer des Flusses Tusa, jetzt reißenden Charakters, dass einmal floss zwischen dem Nebrodi Monti ein Weg von einundzwanzig Kilometern zur alten Stadt von Halaesa.